Zimbel

Zimbel, Zimmerbelegungsplan, Reservierungsbuch, Pensionen, Zimmervermietung

Wie verwaltet man Zimmerreservierungen einfach und effektiv? Für kleine Pensionen und Zimmervermietungen ist die Anschaffung einer Reservierungssoftware meist zu kostspielig oder erfordert eine aufwendige Schulung. Zudem kann nicht immer sichergestellt werden, dass jeder im Haus eine solche Software bedienen kann. Wir haben dabei zwei klare Aufgaben definiert die der Planer erfüllen soll. Zum einen soll die Verfügbarkeit der Zimmer sofort und für jeden erkennbar sein. Zum anderen soll die interne Verfügbarkeit (Status der Reinigung o.ä.) verwaltbar sein.

Mit Papier und Bleistift

Die Digitalisierung stellt sich in einigen Dingen nicht als Verbesserung dar. Eher im Gegenteil. Der Computer wird oft zum Zeiträuber. Software ist teuer und divenhaft. Ständig braucht es Updates und neue Systemanforderungen. Obwohl wir über den gleichen Vorgang reden wie er seit Jahrzehnten gemacht wird, die Reservierung eines Zimmers. 

 

Alle müssen es verstehen

Die heutigen Arbeitsbedingungen machen es oft erforderlich dass alle Mitarbeiter bestimmte Grundverfahren im Haus beherrschen müssen. Die einfachste Lösung ist dann die einfachste Lösung. Altmodisch und analog. Ein Zimmerplaner auf Papier der mit Bleistift und Radiergummi geführt wird. Jederzeit von jedem einsehbar, übersichtlich, flexibel. Eine Software kann sicher mehr, aber braucht man das alles? Und dazu die Störanfälligkeit, der Updatewahn und und und. Da ist ein Zettel schon ziemlich praktisch und unverwüstlich.

Zimmerverwaltung ganz klassisch mit Zettel und Bleistift

Wir haben auf Grund der eigenen Lage nach einer Lösung gesucht wie wir Zimmer verwalten können. Mit unserem Zimmerbelegungsplan „Zimbel“ haben wir eine einfache Methode die Zimmervermietung schnell und flexibel zu verwalten und für alle Mitarbeiter verständlich zu halten.

Für interne Abläufe können die zwei kleinen Felder unterhalb des Tagesfeldes genutzt werden. Mit Buntstiften und einem Farb- und Symbolcode kann man hier z.B. den Reinigungsstatus festhalten. 

Zimbel, Zimmerbelegungsplaner, Pension, Zimmervermietung, Reservierungssoftware

Der Planer ist neutral gestaltet und bietet für jeden Monat die Wochentage mit Hervorhebung der Wochenenden. Wenn Sie den Planer auch nutzen wollen, erhalten Sie diesen ausgedruckt im Format A3 in drei verschiedenen Varianten. Zimbel3 für 1 bis 3 Zimmer, Zimbel6 für 4 bis 6 Zimmer und Zimbel10 für 7 bis 10 Zimmer. Haben Sie 12 Zimmer so nehmen Sie zwei mal die Version Zimbel6. 

Zimbel bietet besonders für kleine Vermieter außerordentliche Vorteile:

  • Einfach, verständlich & übersichtlich
  • kein Stromverbrauch da Papier
  • jederzeit einsetzbar
  • absturzsicher
  • kein Update-Wahnsinn
  • keine Wartungskosten
  • keine Kompatiblitätsprobleme
  • kein "hochfahren"
  • kein "aufhängen"
  • umweltbewusst
  • sehr günstig
  • abhörsicher

Mehr Informationen zu Preisen und Bestellung

 

 

 

Schlüsselwörter: Reservierungssoftware, Hotelsoftware, Zimmervermietung, Pension, Hotel, Reservierungsplaner, Belegungsplan Pension, Fremdenzimmer, Zimmerverwaltung Download, Zimmerbuchungssystem, Zimmerbuchungs Software