Kwas Getraenk Brotgaergetraenk Limonade

Kwas (auch Kwass oder Quas geschrieben) ist ein fermentiertes Getränk aus Brot, das seinen Ursprung in Osteuropa hat.

Es wird traditionell aus Roggenbrot, Wasser, Hefe und Zucker hergestellt, wobei regionale Variationen auch andere Getreidesorten wie Gerste oder Weizen sowie zusätzliche Zutaten wie Früchte, Kräuter oder Gewürze beinhalten können.

Herstellung:

  1. Gärung: Das Brot wird in Wasser eingeweicht und mit Hefe und Zucker versetzt. Die Mischung wird dann mehrere Tage lang bei Raumtemperatur gären gelassen.
  2. Filtration: Nach der Gärung wird die Flüssigkeit filtriert, um die festen Bestandteile zu entfernen.
  3. Karbonisierung: In einigen Fällen wird der Kwas anschließend mit Kohlensäure versetzt, um ihm ein prickelndes Gefühl zu verleihen.

Geschmack und Eigenschaften:

Kwas hat einen süß-säuerlichen Geschmack und ein leichtes, erfrischendes Aroma. Es ist oft leicht trüb und hat eine hellbraune bis braune Farbe.

Kwas enthält Alkohol in geringen Mengen, in der Regel zwischen 0,5 und 2,5 Prozent.

Es ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, insbesondere Vitamin B12, Kalium und Magnesium.

Kwas wird in Osteuropa traditionell als Erfrischungsgetränk an heißen Tagen konsumiert.

Es wird auch als Hausmittel gegen Verdauungsbeschwerden und Müdigkeit verwendet.

Varianten:

Es gibt verschiedene regionale Variationen von Kwas, die sich in den verwendeten Zutaten, der Herstellungsmethode und dem Geschmack unterscheiden können.

Einige beliebte Varianten sind:

  • Weißer Kwas: Hergestellt aus Weißbrot, hat einen milden, leicht süßlichen Geschmack.
  • Roter Kwas: Hergestellt aus Roggenbrot, hat einen kräftigeren, säuerlicheren Geschmack.
  • Fruchtkwas: Mit Früchten wie Kirschen, Äpfeln oder Beeren versetzt, hat einen fruchtigen Geschmack.
  • Gewürzkwas: Mit Gewürzen wie Ingwer, Nelken oder Zimt versetzt, hat einen würzigen Geschmack.

Kwas ist in Deutschland in einigen osteuropäischen Lebensmittelgeschäften und online erhältlich.

Sie können es auch selbst herstellen, indem Sie einem der vielen online verfügbaren Rezepte folgen.

admin

Von admin